Willkommen im ABIBLOG

Standzeiten bei Schweißrobotern optimieren

von Prof. Emil Schubert verfasst am 02.08.2022 07:53:42

In den beiden vorherigen Blogs zum Thema, wie man Stillstandszeiten bei Schweißrobotern verringern kann, lag der Fokus auf dem Roboterbrenner und dessen Verschleißteilen.

Kommentare: 0 - Anzeigen/Verfassen

Themen: Schweissautomatisierung

Stillstandszeiten durch Verschleißteile beim Roboterschweißen

von Prof. Emil Schubert verfasst am 24.06.2022 07:14:19

In unserem ersten Blog zum Thema, wie man Stillstandszeiten bei Schweißroboter-Anlagen verringern kann, lag der Schwerpunkt auf dem Roboterbrenner. Wir sind auf die richtige Auswahl des Roboterschweißbrenners eingegangen, die Brennerleistung, die Brennergeometrie und haben herausgestellt, dass das alles ohne eine »saubere« Programmierung nicht funktioniert.

Kommentare: 0 - Anzeigen/Verfassen

Themen: Schweissautomatisierung

Stillstandszeiten bei Schweißrobotern vermeiden bzw. reduzieren

von Prof. Emil Schubert verfasst am 03.06.2022 10:50:31

Wo es um hohe Stückzahlen, Kosten- und Zeitdruck geht, leisten Schweißroboter wertvolle Hilfe. Mit ihnen erreicht man gleichbleibende Qualität in kürzester Zeit. Die Produktivität in der Automatisierung bzw. Robotik hängt jedoch auch maßgeblich davon ab, wie oft und wie lange ein Schweißroboter stillsteht, weil er neu bestückt, nach einem Crash wieder eingerichtet oder generell gewartet werden muss. Jede Sekunde Ausfallzeit zählt und kostet Geld. Und es lässt sich nicht pauschalisieren, wem Stillstandszeiten in der Produktion mehr weh tun: dem Konzern mit großen Roboterproduktionsstraßen oder dem kleinen Mittelständler, der nur einen Schweißroboter in Betrieb hat. Ein Schweißroboter in der Industrie muss möglichst störungsfrei funktionieren – und dabei hilft das richtige Equipment in der Produktion bzw. im Unternehmen. Erfahren Sie hier, wie Sie Stillstandszeiten bei Schweißrobotern verringern können.

Kommentare: 0 - Anzeigen/Verfassen

Themen: Schweissautomatisierung

Aluminiumschweißen mit einem Cobot - geht das?

von Alberto Haun verfasst am 20.04.2021 07:34:58

7 Praxis-Tipps für eine schöne Schweißnaht

Keine Frage: Aluminiumschweißen ist die Königsklasse des Schweißens. Worauf man als produzierendes Unternehmen beim Handschweißen von Aluminium generell achten sollte, haben wir in einem vorherigen Blog ausführlich erläutert. Doch was tun, wenn die Stückzahlen so hoch sind, dass sie von einem Schweißer allein nicht mehr bewältigt werden können? Wenn das Einstellen eines zusätzlichen Schweißers für das Aluminiumschweißen keine Option ist oder sich einfach keine geeignete Fachkraft findet? Kann man Aluminium in der Industrie eventuell auch mit einem Cobot schweißen – also einem kollaborierenden Roboter – oder ist es zu schwierig, einen Cobot so zu programmieren, dass das Ergebnis genauso gut wird wie beim Handschweißen von Aluminium?

Kommentare: 0 - Anzeigen/Verfassen

Themen: Schweissautomatisierung

4 Dinge, die man vor dem automatisierten WIG-Schweißen beachten sollte

von Jörg Reips verfasst am 22.03.2021 06:52:54

Ist automatisiertes WIG-Schweißen wirtschaftlich sinnvoll?

Bei der Automatisierung einer WIG-Anwendung ist zunächst dieselbe Frage wie bei jeder anderen Automatisierung zu stellen: Lohnt sich der Einsatz eines Roboterschweißbrenners bzw. einer Roboterschweißzelle?

Kommentare: 0 - Anzeigen/Verfassen

Themen: Schweissautomatisierung, WIG

Keine Angst vor Automatisierung beim Schweißen!

von Simon Opper verfasst am 02.07.2020 05:21:21

Warum Cobot-Schweißen die Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen sein kann

Automatisch arbeitende Schweißroboter wohin das Auge reicht. Die Roboterarme bewegen sich mal hektisch, mal ruhig. Ein Zischen, Brummen und Knistern liegt in der Luft. Einen Menschen kann man hier und da nur schemenhaft erkennen. Die Automation hat klar die Vorherrschaft. Eine solche Vorstellung ist eher ein Angstbild für kleine und mittelständische Unternehmen, denn der Mensch scheint hier komplett in den Hintergrund zu rücken, ja, von seinem Platz verdrängt zu werden. So scheint es. Dabei kann eine Maschine wie ein kollaborierender Roboter – ein sogenannter Cobot – den Menschen in seiner Arbeit unterstützen. Der Einsatz von Cobots beim Schweißen kann somit zur wirtschaftlichen Lösung werden für kleine und mittelständische Unternehmen.

Kommentare: 0 - Anzeigen/Verfassen

Themen: Schweissautomatisierung

Rohrschweiß-Cobot SWR: FAQs

von Soroush Karimzadeh verfasst am 23.04.2020 11:54:40

Ob ein Rohrschweiß-Cobot SWR eingesetzt werden soll oder nicht, wirft sicherlich viele Fragen auf. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern und umgehend Antworten zu erhalten, haben wir die 22 am häufigsten gestellten Fragen zum Rohrschweiß-Cobot SWR zusammengestellt. Wir hoffen, dass diese Ihnen in einem ersten Schritt helfen können.

Kommentare: 0 - Anzeigen/Verfassen

Themen: Schweissautomatisierung