<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1375502069172378&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Vorteile leichter MIG/MAG-Brenner – nur ein Marketing-Slogan? Das alles steckt wirklich in den Leichtgewichten

von Axel Schumann verfasst am 03.09.2019 08:42:28
Sie finden mich auf:

Die Sonne brennt vom Himmel. Jetzt noch in ein Bauteil reinklettern und sich so gut wie möglich positionieren. Es ist dunkel da drinnen, die Hitze und die nötige Schutzausrüstung erledigen ihr Übriges. Und trotzdem muss die Naht sauber geschweißt sein … Die Bedingungen beim Schweißen können schon ganz schön hart sein. Oder anders gesagt: Schweißen ist nix für »Warmduscher«. Genau diese besonderen Herausforderungen machen das Schweißen so genial. Deshalb wollen wir Euch heute etwas vorstellen: Alles, was es braucht, um mit weniger Belastung bessere Schweißergebnisse und längere Standzeiten zu erreichen – ganz einfach für Euch runterzuladen mit unserem neuen eBook.

Leichte Schweißbrenner sind ein echter Gewinn für jeden Schweißer. Um es auf den Punkt zu bringen, Schweißen mit einem leichtgewichtigen Schweißbrenner bedeutet:subheadline_2_ABIMIG_AT

  • Mehr als 1/3 weniger Belastung für die Muskeln
  • Leichtere Führung des Brenners, weil das Schlauchpaket spürbar flexibler ist
  • Macht schnelleres und ruhigeres Schweißen möglich
  • Alles in allem kann der Schweißer um 1/4 länger schweißen!

Tolle Zahlen. Geniale Ergebnisse. Aber warum ist das so?

Schweißen = Hochleistungssport

Schweißen ist ein echter Kraftakt für die Muskeln und den gesamten Bewegungsapparat. Das konzentrierte Halten eines Schweißbrenners – besonders in schwierigen Positionen mit ungünstigen Umgebungsbedingungen und bei ständigem Wechsel der Arbeitsposition – ist eine unglaubliche Belastung für den Körper. Was dabei im Körper passiert, lässt sich locker mit der Leistung eines Spitzensportlers vergleichen. Beim Schweißen bleibt es unvermeidbar, dass man müde wird. Trotzdem zieht man das durch, schließlich würde ein Absetzen die Qualität beeinflussen. Und Qualität ist das, was zählt.

Jeder von Euch will gute Leistung bringen. Die Naht soll sauber sein, der Auftraggeber zufrieden. Also braucht Ihr die bestmöglichen Voraussetzungen, um einen Schweißvorgang durchzuziehen. Was also tun? Ihr braucht genau das Equipment, das Euch das Arbeiten erleichtert. Ihr müsst Handwerkszeug haben, mit dem Ihr länger durchhaltet, ohne dabei kaputt zu gehen.ABIMIG_AT_LW_in_use_Bavarian_opera Denn wir wissen, dass Ihr auch später noch gute Arbeit machen wollt. Wir brauchen auch in Zukunft erfahrene Schweißer, die auch noch nach 20 Jahren Spaß an ihrem Job haben und die Arbeitsqualität leisten können, die unsere Wirtschaft in Schwung hält.

Es sollte selbstverständlich sein, dass man Eure Gesundheit ganz nach vorne stellt. In der Realität kommt es darauf an, ein Werkzeug zu haben, das Euch auch wirklich hilft. Dafür haben wir echt gute Produkte!

Was die Wissenschaft festgestellt hat

Es ist nämlich nicht nur ein Marketing-Slogan, wenn Schweißbrennerhersteller mit leichtgewichtigen luftgekühlten Schweißbrennern werben. Es gibt wissenschaftliche Belege, dass leichte Schweißbrenner ein echter Gewinn für jeden Schweißer sind. Zusammen mit der Justus-Liebig-Universität Gießen haben wir eine Studie durchgeführt, die nach eigener Aussage „sichtbar macht, was ein Schweißer fühlt“. Rückenschmerzen, Probleme mit den Schultern … das kennt Ihr sicher alle. Ihr wollt ja bestimmt auch noch die nächsten Jahre fit genug bleiben, um gute Arbeit machen zu können. MB_EVO_PRO_Action_BOMAG_detailEin leichter luftgekühlter MIG/MAG-Schweißbrenner belastet die Muskeln übrigens um bis zu 1/3 weniger als ein konventioneller. Und das ist nur ein Wahnsinnsergebnis dieser Fallstudien.

Was zählt, ist der Schweißer

Es ist völlig egal, ob Ihr im Auftrag Eures Arbeitgebers schweißt, in Eurer Freizeit dieser Tätigkeit nachgeht oder ein eigenes kleines Unternehmen führt … wenn Euch Gesundheit und Arbeitsqualität wichtig sind, solltet Ihr einmal einen leichtgewichtigen luftgekühlten Schweißbrenner testen. Ihr werdet alle feststellen, dass Ihr bessere Nähte hinbekommt, weniger Nachbesserungen habt und weniger ausfallt wegen Krankheit, die auf Muskel- und Gelenkbeschwerden zurückgehen. Klingt gut? Ist es auch. Also, auf geht‘s.

Holt Euch hier kostenlos das eBook für das Schweißen mit leichtgewichtigen luftgekühlten MIG/MAG-Brennern. Einfach runterladen. Lesen. Nutzen. Und bessere Schweißergebnisse erzielen. Und noch mehr Spaß beim Schweißen (haben)!

eBook Download Leichtgewichtbrenner

Themen: Gesundheit & Sicherheit, Trends & Technik